17.01.2021
Dominik Irmer legt nach fast 13 Jahren sein Stadtratsmandat nieder, Ann-Kathrin Güner folgt

Dominik Irmer legt in der Januar-Sitzung sein Stadtratsmandat nieder. Das hat der Fraktionsvorsitzende Anfang Januar gegenüber Bürgermeister Michael Müller mitgeteilt. Irmer sei die Entscheidung „unglaublich schwergefallen“, doch berufliche und persönliche Gründe haben ihn zu dieser Entscheidung gebracht, so der 41-Jährige in seinem Schreiben. Dominik Irmer ist 2008 erstmals in den Stadtrat gewählt worden und holte 2014 sowie 2020 die meisten Stimmen seiner Liste. Er übernahm 2019 den Fraktionsvorsitz von Robert Lug, der sein Amt ebenfalls aus persönlichen Gründen niederlegte. Im gleichen Jahr wurde er zum zweiten Vorstand des Ortsvereins gewählt.

Für Dominik Irmer folgt Ann-Kathrin Güner in den Stadtrat nach, den Posten des Fraktionsvorsitzenden übernimmt Heiko Hawla.

Copyright Geretsrieder Merkur

Copyright Geretsrieder Merkur

Copyright Geretsrieder Merkur